Kontakt
Verfügbarkeit prüfen

Der Winterraum ist für die Nächte 9./10.12.2022 ausgebucht!

Wer sieht den Bruder Klaus?

Wenn ihr von uns Richtung Furka wandert, könnt ihr einen Felsvorsprung entdecken, der einem Möch gleicht, der Richtung Furkagebiet schaut. Da wir uns in der Innerschweiz befinden hat ihn Paul Dubacher kurzum Bruder Klaus getauft. 

Hinter dem Rottälligrat, bevor ihr den Zickzackweg runtergeht achtet auf die rechte Seite und haltet nach Bruder Klaus Ausschau. Ihr dürft nicht zu nahe dran sein sonst verschwimmt er zu einem Felsklumpen.

Ihr seht ihn auch, wenn ihr vom Furka her kommt. Nur müsst ihr dann zuerst den Zickzackweg hochgehen und zurückschauen.

Zurück