Kontakt
Verfügbarkeit prüfen

Zertifikatspflicht bei Hüttenübernachtung
Die vom Bundesrat angeordnete Ausweitung der Zertifikatspflicht betrifft ab Montag, 13. September 2021, auch die bewarteten Berghütten. Sie bedeutet, dass die Hüttenteams verpflichtet sind, bei allen Gästen, die übernachten oder im Innenbereich der Hütte etwas konsumieren, die Gültigkeit des Covid-Zertifikats zu überprüfen und mit einem persönlichen Ausweis abzugleichen.

Auf weitere Schutzmassnahmen kann verzichtet werden, so zum Beispiel auf die Maskentragepflicht, ausser die Hygieneregeln bleiben aufrecht.

Für den Aussenbereich besteht keine Zertifikatspflicht. Gäste, die Speisen und Getränke im Innenbereich der Hütte bestellen/abholen oder die Sanitäranlagen aufsuchen, benötigen kein Zertifikat, müssen aber weiterhin eine Maske tragen.

Hüttenteam

Sommer 2021

Pia Biondi

Seit Juni 2015 führe ich die Rotondohütte. Im Kanton Glarus und Wallis aufgewachsen und nun in Realp wohnend, habe ich den grössten Teil meines Lebens in der Berghotellerie im deutsch- und französischsprachigen Wallis verbracht. Meine Vorliebe galt immer abgelegenen Betrieben. Der Mehraufwand, das Unsichere und die Abgeschiedenheit bedeuten auch immer mehr Action, mehr Abenteuer und mehr Spass. 

Manuela Glanzmann

Manuela hat das Gastgewerbe von der Pike auf gelernt und ist ein Profi in unserer Branche. Sie pausiert ihre leitende Stelle in der Gemeinschaftsgastronomie und wird von Saisonstart bis -ende auf der Hütte ihren Einsatz haben.

Esther Gasser

Esther kennen wir als Gast. Als SAC Tourenleiterin und Sportbegeisterte ist sie immer einmal bei uns. Nun möchte sie die arbeitende Seite einer Hütte kennenlernen und nimmt sich dafür eine zweimonatige Auszeit. Esther wird Juli und August bei uns sein.

Daniel Habermacher

Riefen wir in der Vergangenheit Not am Mann den Berg hinunter, konnten wir jeweils auf Danis Unterstützung zählen und jeden Engpass locker meistern. Diesen Sommer möchte er keine sporadischen Einsätze abwarten und verbringt deswegen seine Ferien arbeitend bei uns von Mitte Juli bis Anfang August. 

Hilas

Seit 2017 gehört auch Kooikerhondje Hilas zu uns. Er mag es ruhig und hält sich lieber im Hintergrund auf. Wer also keine Hunde mag muss sich nicht sorgen, Hilas wird nicht unbeaufsichtigt herumstreunen und weitgehend hinter den Kulissen bleiben.