Kontakt
Verfügbarkeit prüfen

Bewartung
Die Hütte ist zur Zeit nicht bewartet. Ab 27. Januar sind wir durchgehend auf der Hütte, ausser es kommt ein kompletter Wetterwechsel. 
In der bewarteten Zeit ist Selbstversorgung nicht mehr möglich, weil wir den Winterraum selber benötigen.

2G Regel (geimpft oder genesen)
Ab 20. Dezember 2021 gilt die 2G Regel im ganzen Hütteninnenbereich. Danke, dass ihr beim Einchecken Zertifikat und einen Ausweis bereithaltet. 

Vom Furkapass zur Rotondohütte SAC

Mit dem Postauto ab Realp (beachtet unbedingt den Fahrplan, es sind wenige Verbindungen pro Tag) zur Furkapasshöhe und dort den Wanderweg zur Rotondohütte nehmen. In 4.5 bis 5 Stunden führt euch eine abwechslungsreiche Wanderung durch einmal steinige und einmal grüne Landschaft zu uns.

Seid ihr mehrere Tage unterwegs könnt ihr auch von der Albert Heim Hütte, Sidelenhütte oder Hotel Tiefenbach her zu uns gelangen.

Steigt man vom Stelliboden hoch in die Ebene hinter dem Rottälligrat führt ein neuer, einfacherer, rot/weisser Weg zur Hütte. Hinter dem Rottälligrat geht es links weiter den rot/weissen Pfosten nach, gerade aus in der Ebene. Erreicht man das Geröll, den Markierungen folgen und dann dem Weg bis zur Hütte nehmen.

Seit Sommer 2019 ist der gesamte Furka-Wanderweg rotweiss. Der blauweisse Weg zum Rottälligrat hinauf existiert weiterhin wird aber nicht mehr unterhalten! 

Zurück