Kontakt
Verfügbarkeit prüfen

Zertifikatspflicht bei Hüttenübernachtung
Die vom Bundesrat angeordnete Ausweitung der Zertifikatspflicht betrifft ab Montag, 13. September 2021, auch die bewarteten Berghütten. Sie bedeutet, dass die Hüttenteams verpflichtet sind, bei allen Gästen, die übernachten oder im Innenbereich der Hütte etwas konsumieren, die Gültigkeit des Covid-Zertifikats zu überprüfen und mit einem persönlichen Ausweis abzugleichen.

Auf weitere Schutzmassnahmen kann verzichtet werden, so zum Beispiel auf die Maskentragepflicht, ausser die Hygieneregeln bleiben aufrecht.

Für den Aussenbereich besteht keine Zertifikatspflicht. Gäste, die Speisen und Getränke im Innenbereich der Hütte bestellen/abholen oder die Sanitäranlagen aufsuchen, benötigen kein Zertifikat, müssen aber weiterhin eine Maske tragen.

Was gilt es bei meinem Aufenthalt zu beachten?

Wie sind die Abläufe auf einer Hütte?

  • Rucksäcke im Schuhraum oder Schlafsaal deponieren
  • Bergschuhe, Wanderstöcke, Skischuhe, Pickel, Steigeisen und andere spitze Gegenstände im Schuhraum lassen
  • Bevor du in den Schlafsaal gehst Hausschuhe anziehen
  • Hüttenschlafsack ist obligatorisch
  • Kein Picknicken in den Schlägen
  • Keine nassen Kleider, Schuhe etc. in den Aufenthaltsräumen aufhängen
  • Rauchverbot im ganzen Gebäude
     
  • Abendessen um 18.30 Uhr (bitte meldet es uns, wenn ihr später kommt)
  • Ihr könnt bei uns an der Theke bestellen oder in der Küche, wenn ihr auf der Terrasse seid
  • Geschirr abräumen nach den Mahlzeiten
  • Schlafsaal räumen bis 08.30 Uhr
  • Marschtee könnt ihr am Morgen beim Frühstück abfüllen, wir stellen Thermosbehälter bereit
  • Bezahlung in bar oder mit Karte, nur in Schweizer Franken möglich

Am Tisch

  • Räume deinen Tisch ab und bring alles an die Theke:
  • Abendessen: Suppenschüssel nachdem ihr die Suppe gegessen habt, Besteck und Teller nach dem Hauptgang (Suppe und Hauptgang werden aus demselben Teller gegessen)
  • Dessertgeschirr nachdem ihr fertig seid
  • Bitte bringt fortlaufend Geschirr, welches ihr nicht mehr braucht.
  • Frühstück: räumt den gesamten Tisch ab.
  • Tagesgast: bitte bringe auch alles an die Theke zurück.
  • Abendessen: bestimmt eine Person, die euch an eurem Tisch jeweils das Essen schöpft. Wenn ihr abwechselt desinfiziert euch zuerst die Hände!
  • Frühstück: Bei der Getränkestation und für den Marschtee aus dem Thermosbehälter stellen wir euch Desinfekt zur Verfügung.

 

Zurück