Kontakt
Verfügbarkeit prüfen

Die Hütte ist ab 24. Juni 2021 wieder bewartet. Winterraum: es besteht keine Heiz- und Kochmöglichkeit da kein Holz mehr.

Mehr Infos

Was gilt es bei meinem Aufenthalt zu beachten?

Wie sind die Abläufe auf einer Hütte?

  • Rucksäcke im Schuhraum oder Schlafsaal deponieren
  • Bergschuhe, Wanderstöcke, Skischuhe, Pickel, Steigeisen und andere spitze Gegenstände im Schuhraum lassen
  • Bevor du in den Schlafsaal gehst Hausschuhe anziehen
  • Hüttenschlafsack ist obligatorisch
  • Kein Picknicken in den Schlägen
  • Keine nassen Kleider, Schuhe etc. in den Aufenthaltsräumen aufhängen
  • Rauchverbot im ganzen Gebäude
     
  • Abendessen um 18.30 Uhr (bitte meldet es uns, wenn ihr später kommt)
  • Ihr könnt bei uns an der Theke bestellen oder in der Küche, wenn ihr auf der Terrasse seid
  • Geschirr abräumen nach den Mahlzeiten
  • Schlafsaal räumen bis 08.30 Uhr
  • Marschtee könnt ihr am Morgen beim Frühstück abfüllen, wir stellen Thermosbehälter bereit
  • Bezahlung in bar oder mit Karte, nur in Schweizer Franken möglich

Am Tisch

  • Räume deinen Tisch ab und bring alles an die Theke:
  • Abendessen: Suppenschüssel nachdem ihr die Suppe gegessen habt, Besteck und Teller nach dem Hauptgang (Suppe und Hauptgang werden aus demselben Teller gegessen)
  • Dessertgeschirr nachdem ihr fertig seid
  • Bitte bringt fortlaufend Geschirr, welches ihr nicht mehr braucht.
  • Frühstück: räumt den gesamten Tisch ab.
  • Tagesgast: bitte bringe auch alles an die Theke zurück.
  • Abendessen: bestimmt eine Person, die euch an eurem Tisch jeweils das Essen schöpft. Wenn ihr abwechselt desinfiziert euch zuerst die Hände!
  • Frühstück: Bei der Getränkestation und für den Marschtee aus dem Thermosbehälter stellen wir euch Desinfekt zur Verfügung.

 

Zurück