Was läuft? Wie sind die Verhältnisse?

SOMMER

Donnerstag, 3. Oktober bis Freitag, 11. Oktober, evtl. länger: die Hütte ist ohne Wasser, Strom und Toiletten wegen einer Turbinenrevision.

Allgemeiner Zustand der Wanderwege
Die Wanderwege sind schneebedeckt. Auf dem Hüttenweg ist oberhalb Oberstafel mit Schnee zu rechnen.

Neue Wanderwege zur Kontinentalen Wasserscheide und zum Cavannapass
Nun ist unsere prächtige Urlandschaft vom Witenwasserental in ein vielfältiges Wandernetz miteingebettet, was uns wirklich glücklich macht:
Aus blauweiss ist rotweiss geworden, die neuen Wanderwege stehen und sind ab sofort auch gut markiert. Rotweiss führt der Weg vom Gletschersee-Hüenerstock-Hüenersattel-Ronggergrat zum Cavannapass (ca. 3h) oder von der Schwemmebene-Hüenersattel-Ronggergrat zum Cavannapass (2h). Zur Kontinentalen Wasserscheide am Witenwasserenstock (ca 2h) ist der Weg ab der Lücke Hüenerstock-Witenwasserenstock blauweiss.

Wichtig: zur Zeit sind die Wege noch auf keiner Karte vermerkt. Die eingezeichneten Wege auf Kartenmaterial sind nicht mehr gültig und existieren nicht mehr. Zudem stimmen die Zeitangaben auf den Wegweisern nicht mehr. Zum Gotthardpass sind 7h oder mehr zu rechnen, ins Bedretto 5 bis 6h.

Die Kontinentale Wasserscheide ist auf vier Wegen erreichbar: von Realp her, vom Furka, vom Gotthard und vom Bedretto her. 
Für Tagesausflügler besteht auch die Möglichkeit eine Rundtour in ca 6h zu machen: Oberstafel-Hütte-KWS-Hüenersattel-Ronggergrat- Cavannapass-Oberstafel.

Ca. Mitte August - die Kühe kommen nach Oberstafel
Kühe sind neugierige Tiere und ihre Glocken reiben sich schnell am Auto. Deswegen ist es wichtig, dass ihr die Abzäunung in Oberstafel wieder schliesst, wenn ihr das Auto parkiert (für eventuelle Schäden übernimmt niemand die Haftung).

WINTER

Militärstrasse nach Oberstafel ist ab ca. Mitte Oktober bis ca. Anfang Juli nicht befahrbar.

SLF Lawinenbulletin

Meteo