Klettergärten

Bereits im 2018 wurde ein Teil des Klettergarten saniert und ein familientauglicher Zustieg erstellt. Für den diesjährigen Einsatz im August 2019 waren drei Routen mit 3-4 Seillängen vorgesehen. Einen Teil der vorhandenen Bolts konnten genutzt werden,  während andere Routen oder Varianten ganz aufgelöst wurden. Nach Abschluss der Arbeiten im Klettergarten entstanden drei neue durchgehende Routen, die alle einen relativ leichten Schwierigkeitsgrad aufweisen. Auf eine regelmässige und kinderfreundliche Absicherung wurde geachtet und alle Stände sind so eingebohrt, dass ein 50 m Einfachseil ausreicht. Ausserdem besteht jetzt die Möglichkeit nebst dem Klettern eine Slackline zu spannen.

Topos

 

Zurück