Aktivitäten

Sommer

Im Sommer ist die Rotondohütte eine Wanderhütte. Rot/weisse und blau/weisse Wanderwege führen in alle Richtungen durch alpine Gegenden des Kantonsdreiecks Uri, Wallis und Tessin. Die beliebteste Route ist wohl die Wanderung vom Furkapass zum Gotthard bzw. Bedrettotal oder umgekehrt. 

Winter

Das Gebiet um die Rotondohütte bietet Tolles für Tourenskifahrer, die vor allem Abfahrten lieben. Egal ob Crack oder Anfänger, es gibt für jedes Können diverse Möglichkeiten. Ihr könnt innerhalb des Urserentals verschiedene Varianten fahren oder ins Wallis oder Tessin queren und von dort weitere Touren planen.

Links

Hüttli auf Facebook und im Urner Wochenblatt, 5. August 2017